Die Apostelgeschichte

EinheitsübersetzungLutherbibelBibel in gerechter Sprache
Die ApostelgeschichteDie Apostelgeschichte des LukasÜber die Zeit der Apostelinnen und Apostel
Aus: Martin Wolters, Bibelclouds. Die Bibel anders sehen © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2014, 2. AuflageAus: Martin Wolters/Thomas Ebinger, Bibelclouds für Konfis © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2015© 2014 Martin Wolters, basierend auf der Bibel in gerechter Sprache, 3. Auflage, 2007, Copyright © 2006 by Gütersloher Verlagshaus, Gü:tersloh

Die Kirche als Gemeinschaft bringt Jesu Botschaft in die Welt

Der Evangelist Lukas, der auch als Verfasser der Apostelgeschichte gilt, berichtet in diesem Buch über die Taten der Apostel, von der Himmelfahrt Christi in Jerusalem bis zur Zeit des Paulus als Gefangener in Rom. Lukas versteht sich selbst als Historiker, der das Geschehen um Jesus und die frühe Kirche in der Weltgeschichte verortet.

Aus: Martin Wolters, Bibelclouds. Die Bibel anders sehen © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2014, 2. Auflage

Lesevorschläge in der Bibel

Apg 2,1-13 (Das Pfingstereignis); 2,43-47 (Das Leben der jungen Gemeinde); 9,1-31 (Die Bekehrung des Saulus und die Flucht aus Damaskus); 15,1-35 (Das Apostelkonzil in Jerusalem); 17,16-34 (Paulus in Athen); 18,1-17 (Paulus in Korinth); 19,1-40 (Paulus in Ephesus); 28,11-31 (Paulus in Rom)

Ein Kommentar zu Die Apostelgeschichte

  1. Luisa, 17 sagt:

    Ich fand es interessant zu lesen, wie es weiter ging nach Jesu Him m elfahrt. Beeindruckend war, wie viele Bekehrungen und Taufen es an einem Tag gab und wie sehr dadurch die Kraft des Heiligen Geistes deutlich wird. Toll ist auch, wie viel Gemeinschaft die Christen miteinander hatten.

    Aus: Martin Wolters/Thomas Ebinger, Bibelclouds für Konfis © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Apostelgeschichte