Ein 17-seitiger Praxisleitfaden für den Religionsunterricht – jetzt herunterladen!

teachingWer die Bibel von vorne bis hinten lesen will, muss ausdauernd sein. Sogenannte Tagclouds, eine aus dem Internet stammende Darstellungsform, bieten eine Alternative. Tagclouds sind Grafiken, die verblüffend einfach den wesentlichen Gehalt eines Textes auf den Punkt bringen. Begriffe werden entsprechend der Häufigkeit ihres Vorkommens im Text unterschiedlich groß dargestellt.

Martin Wolters nutzt diese Methode und stellt jedes biblische Buch in einer »Bibelcloud« dar. Dieser 17-seitige Praxisleitfaden zeigt, wie die Methode im Schulunterricht eingesetzt werden kann. Außerdem gibt es zahlreiche Druckvorlagen.

Hier den Praxisleitfaden als PDF kostenlos herunterladen. Außerdem gibt es zusätzliche Materialien (Kopiervorlagen etc.) in dieser zip-Datei.

Über Rückmeldungen und vor allem auch Verbesserungsvorschläge (z.B. unter facebook.de/bibelclouds) würde ich mich sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.