Das zweite Buch der Chronik

EinheitsübersetzungLutherbibelBibel in gerechter Sprache
Das zweite Buch der ChronikDas zweite Buch der ChronikChronik des Volkes Israel: Zweites Buch
Aus: Martin Wolters, Bibelclouds. Die Bibel anders sehen © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2014, 2. AuflageAus: Martin Wolters/Thomas Ebinger, Bibelclouds für Konfis © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2015© 2014 Martin Wolters, basierend auf der Bibel in gerechter Sprache, 3. Auflage, 2007, Copyright © 2006 by Gütersloher Verlagshaus, Gü:tersloh

Hoffnung für die Zukunft

Als Nachfolger von König David, der im ersten Buch der Chronik den Bau des Tempels plante und vorbereitete, setzt König Salomo (”Friedlicher”) in diesem Buch nun den Plan in die Tat um und baut das Haus des Herrn, den Tempel in Jerusalem. Im Gegensatz zum ersten Buch der Chronik spielen Listen von Namen, Vätern, Söhnen und Nachkommen nur eine untergeordnete Rolle. Die regierenden Könige von Juda und das Geschehen um das Haus des Herrn stehen im Vordergrund.

Aus: Martin Wolters, Bibelclouds. Die Bibel anders sehen © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2014, 2. Auflage

Lesevorschläge in der Bibel

2 Chron 10,1-11,5 (Der Abfall der zehn Nordstämme); 36,14-21 (Das Ende des Reiches Juda)

Ein Kommentar zu Das zweite Buch der Chronik

  1. Sebastian, 16 sagt:

    Ich finde es spannend, dass in diesem Buch gezeigt wird, wie oft Könige Israels sich von Gott abwendeten und wie Gott jeden einzelnen von ihnen bestrafte.

    Aus: Martin Wolters/Thomas Ebinger, Bibelclouds für Konfis © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das zweite Buch der Chronik