Der zweite Brief des Johannes

EinheitsübersetzungLutherbibelBibel in gerechter Sprache
Der zweite Brief des JohannesDer zweite Brief des JohannesZweiter Johannesbrief
Aus: Martin Wolters, Bibelclouds. Die Bibel anders sehen © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2014, 2. AuflageAus: Martin Wolters/Thomas Ebinger, Bibelclouds für Konfis © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2015© 2014 Martin Wolters, basierend auf der Bibel in gerechter Sprache, 3. Auflage, 2007, Copyright © 2006 by Gütersloher Verlagshaus, Gü:tersloh

In Wahrheit und Liebe: eine tragfähige Wirklichkeit

Der zweite Brief des Johannes ist das kürzeste Buch der gesamten Bibel. Der Autor nennt sich selbst ”der Älteste” und es handelt sich seiner Redeweise nach um einen anerkannten Glaubenslehrer. Zum Abschied sendet er Grüße der ”Kinder deiner auserwählten Schwester”. Es handelt sich also wahrscheinlich um den Brief eines Ältesten einer Gemeinde an eine andere Gemeinde (”an die von Gott auserwählte Herrin und an ihre Kinder”).

Aus: Martin Wolters, Bibelclouds. Die Bibel anders sehen © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2014, 2. Auflage

Lesevorschläge in der Bibel

2 Joh, Verse 4-6 (Leben in der Wahrheit)

Ein Kommentar zu Der zweite Brief des Johannes

  1. Meike, 14 sagt:

    Ich finde es interessant, wie Johannes in seinem 2. Brief das Wort „Wahrheit“ aufgreift. Er schreibt, dass die Wahrheit bis in Ewigkeit mit denen sein wird, die die Wahrheit erkannt haben. Für ihn leben die Menschen in Wahrheit, die sich an die Gebote halten, in denen steht: „Ihr sollt in der Liebe leben.“

    Aus: Martin Wolters/Thomas Ebinger, Bibelclouds für Konfis © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der zweite Brief des Johannes