Die Psalmen

EinheitsübersetzungLutherbibelBibel in gerechter Sprache
Die PsalmenDer PsalterDas Buch der Psalmen
Aus: Martin Wolters, Bibelclouds. Die Bibel anders sehen © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2014, 2. AuflageAus: Martin Wolters/Thomas Ebinger, Bibelclouds für Konfis © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2015© 2014 Martin Wolters, basierend auf der Bibel in gerechter Sprache, 3. Auflage, 2007, Copyright © 2006 by Gütersloher Verlagshaus, Gü:tersloh

Ringen mit dem Glauben im Angesicht Gottes

Die Sammlung von 150 Psalmen, die ähnlich der Tora in fünf Bücher aufgeteilt ist, diente der jüdischen Gemeinde als Gesangsbuch. Es beinhaltet darum Hinweise ”Für den Chormeister” sowie Anweisung für den Vortrag wie ”Ein Lied” oder auch ”Sela”, dessen exakte Bedeutung jedoch bis heute unklar ist.

Aus: Martin Wolters, Bibelclouds. Die Bibel anders sehen © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2014, 2. Auflage

Lesevorschläge in der Bibel

Ps 10 (Ein Hilferuf gegen gewalttätige Menschen); 22 (Gottverlassenheit und Heilsgewissheit); 23 (Der gute Hirt); 25 (Die Bitte um Vergebung und Leitung); 38 (Die Klagen eines Kranken); 67 (Dank für den Segen Gottes); 71 (Gott, die Zuflucht bis ins Alter); 86 (Der Hilferuf eines Armen zu Gott); 92 (Ein Loblied auf die Treue Gottes); 117 (Aufruf an alle Völker zum Lob Gottes - der kürzeste Psalm); 119 (Ein Lobgesang auf Gottes Wort - der längste Psalm); 130 (Bitte in tiefer Not); 150 (Das große Halleluja)

Ein Kommentar zu Die Psalmen

  1. Klara, 13 sagt:

    Die Psalmen sind für mich wichtig, da sie alle Gefühle ausdrücken können. Mir gefällt besonders der Psalm 23, in dem man sieht, dass Gott immer für einen da ist und einen immer aus dem finstersten Tal holt. Man kann nicht tiefer fallen als in Gottes Hand.

    Aus: Martin Wolters/Thomas Ebinger, Bibelclouds für Konfis © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Psalmen