Das Buch Sacharja

EinheitsübersetzungLutherbibelBibel in gerechter Sprache
Das Buch SacharjaDer Prophet SacharjaDas Buch Sacharja
Aus: Martin Wolters, Bibelclouds. Die Bibel anders sehen © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2014, 2. AuflageAus: Martin Wolters/Thomas Ebinger, Bibelclouds für Konfis © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2015© 2014 Martin Wolters, basierend auf der Bibel in gerechter Sprache, 3. Auflage, 2007, Copyright © 2006 by Gütersloher Verlagshaus, Gü:tersloh

Hoffnung auf einen neuen König aus dem Geschlecht Davids

Der Prophet Sacharja (”JHWH gedenkt”) war ein Zeitgenosse des Propheten Haggai und predigte ebenfalls in der Zeit nach dem Babylonischen Exil. Auch seine Aufmerksamkeit galt dem Wiederaufbau des Tempels in Jerusalem, obwohl dies nur wenige Male explizit angesprochen wird.

Aus: Martin Wolters, Bibelclouds. Die Bibel anders sehen © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2014, 2. Auflage

Lesevorschläge in der Bibel

Sach 9,9-10 (Der kommende Friedenskönig); 12,1-13,1 (Jerusalems Not und Errettung)

Ein Kommentar zu Das Buch Sacharja

  1. Anna und Marlies, beide 16 sagt:

    Wir finden es überraschend, dass Sacharja den Tempel nicht nur für die Juden, sondern für alle wieder aufbauen will, da es der einzige Ort war, an dem die Juden zu Gott sprechen konnten. Es beeindruckt uns, dass Sacharja so viele Visionen hatte und diese auch umgesetzt hat.

    Aus: Martin Wolters/Thomas Ebinger, Bibelclouds für Konfis © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Buch Sacharja