Der zweite Brief an Timotheus

EinheitsübersetzungLutherbibelBibel in gerechter Sprache
Der zweite Brief an TimotheusDer zweite Brief des Paulus an TimotheusAn Timotheus: Zweiter Brief
Aus: Martin Wolters, Bibelclouds. Die Bibel anders sehen © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2014, 2. AuflageAus: Martin Wolters/Thomas Ebinger, Bibelclouds für Konfis © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2015© 2014 Martin Wolters, basierend auf der Bibel in gerechter Sprache, 3. Auflage, 2007, Copyright © 2006 by Gütersloher Verlagshaus, Gü:tersloh

Gnädig, barmherzig und mit Kraft: persönliche Ermutigungen

Dieser zweite Brief ist persönlicher als der erste Brief und versucht vor allem Timotheus Mut für seinen Dienst in den Gemeinden zu machen. Entsprechend häufig kommen positive und ermutigende Begriffe vor wie Kraft, Glaube, Gnade, Wahrheit oder Gerechtigkeit: ”Gott gib dazu die Kraft”, ”die Kraft des Heiligen Geistes”, ”Der Herr stand mir zur Seite und gab mir Kraft”, ”strebe unermüdlich nach Gerechtigkeit, Glauben, Liebe und Frieden”, ”sei stark in der Gnade, die dir in Christus Jesus geschenkt ist”, ”Liebe, die uns in Christus Jesus geschenkt ist”. Immer wieder verweist Paulus auf Christus Jesus, sein Evangelium, und die Rettung durch seinen Tod.

Aus: Martin Wolters, Bibelclouds. Die Bibel anders sehen © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2014, 2. Auflage

Lesevorschläge in der Bibel

2 Tim 1,6-14 (Aufforderung an Timotheus); 2,1-13 (Selbstloser Dienst für Christus); 4,1-8 (Aufruf zu unerschrockenem Einsatz).

Ein Kommentar zu Der zweite Brief an Timotheus

  1. Carolin, 16 und Leonard, 17 sagt:

    Der Brief beschreibt eine Situation, wie sie jeder von uns kennt: Durch Leistungsdruck wird Stress verursacht und man fühlt sich verunsichert. Dieser Brief ermutigt einen, zu tun, was man tun möchte und dabei positiv zu bleiben. Außerdem ist der Brief gut zu lesen und schön kurz gehalten.

    Aus: Martin Wolters/Thomas Ebinger, Bibelclouds für Konfis © Patmos Verlag in der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.